Über Mich

Wenn ein Reisender nach Hause zurückkehrt,
soll er nicht die Bräuche seiner Heimat eintauschen
gegen die des fremden Landes.
Nur einige Blumen, von dem, was er in der Ferne gelernt hat,
soll er in die Gewohnheiten seines eigenen Landes einpflanzen.
Francis Bacon (1561-1626)

Ich bin Campologe der 3. Geneneration mit anfänglichen Startschwierigkeiten. Nach einer Schnupperphase und der Erkenntnis wie gerne ich mit Leuten arbeite, bin ich nun Geschäftsführer vom Schwimmbad Camping Mössler und Seecamping Mössler in Döbriach am Millstätter See.

Das Wichtigste in meinem Leben vor der Arbeit ist meine Familie, mit der ich jede freie Minute verbringe. Hier sei ein Dank an mein Schatz angebracht, die sehr viel Verständnis für den sehr einvernehmenden Beruf hat.

Selbst bin ich auch ein ambitionierter Camper. Habe einen Dethlef Nomad 450 mit einem Umlaufvorzelt. Klein aber fein. Am Liebsten bin ich am See und in den Bergen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.